Skip to content

Eine Adresse weniger für Vinyl

17. January 2011

In Zürich gibt es bald wieder einen Plattenladen weniger: Sonic Record an der Anwandstrasse wird Ende Monat aufgelöst. «Vinyl ist halt wirklich nur noch für Liebhaber – die Jungen wissen kaum mehr, wie ein Plattenspieler funktioniert», sagt Inhaber Klemens Wempe.

Gemäss dem 44-Jährigen kämpfen alle Plattenläden in Zürich um ihre Existenz. «Es gibt zwar noch rund ein Dutzend davon, aber auch dieses Jahr werden wieder ein paar schliessen», vermutet Wempe. Der Laden, den er 13 Jahre lang führte, war aber nie sein einziges Standbein: Er legt auch regelmässig als DJ auf und organisiert die legendäre Rap-History in Zürich, Berlin oder Warschau. Trotzdem stimmt ihn die Schliessung traurig: «Für mich war der Laden eine Herzensangelegenheit.» Um seine treuen Kunden zu belohnen, macht Wempe jetzt noch einen Ausverkauf. (20min.ch)

http://www.sonicrecords.ch/

No comments yet

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: